Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)



      1. Geltungsbereich 
Gegenstand dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind alle Kurse, die von „Tobolino" - Nina Laber, Leopold-Grünzweig-Str. 6/3, 3443 Sieghartskirchen angeboten werden.  
Der/Die „TeilnehmerIn“ ist jene aufsichtspflichtige erwachsene Person, die ihr/das Kind zum Kurs begleitet und während der gesamten Kurseinheit anwesend sein muss. 
     
     2. Anmeldungen 
„Tobolino“ nimmt Anmeldungen per Anmeldeformular per E-Mail an info@tobolino.at an. 
Jede Anmeldung ist mit dem Einlangen der E-Mail VERBINDLICH.  
Mit der Anmeldung akzeptiert der/die TeilnehmerIn die vorliegenden AGB. 
Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. 

     3. Fernbleiben/versäumte Kurseinheiten 
Bei Verhinderung oder Nichterscheinen des/der Teilnehmers/in gilt die Einheit als besucht. Eine Rückerstattung der Kursgebühr für diese Einheit ist nicht möglich. 

     4. Mindestteilnehmerzahl 
Das Zustandekommen eines Kurses hängt von einer Mindestanzahl von Teilnehmern ab. Der Kurs kommt ab 6 Anmeldungen zustande. 

     5. Kurs-/Stundenabsage 
Bei einem Ausfall eines Kurses oder einer Kurseinheit durch Krankheit der Kursleiterin von „Tobolino“ oder aufgrund sonstiger unvorhergesehener Ereignisse besteht kein Anspruch auf nachträgliche Durchführung des Kurses/der Kurseinheit. 
 „Tobolino“ informiert die TeilnehmerInnen rechtzeitig per SMS, WhatsApp oder per E-Mail über den Ausfall. Die Art der Verständigung wird im Anmeldeformular durch den/die TeilnehmerIn verbindlich ausgewählt.  
Im Falle einer Kursabsage kann von „Tobolino“ ein Ersatztermin angeboten werden. Die bereits bezahlte Kursgebühr gilt in diesem Fall automatisch für den Ersatztermin, sofern dieser gestellt wird.  
Wird kein Ersatztermin gestellt, wird das Entgelt für die versäumte Kurseinheit bzw. die Kurseinheiten rückerstattet. 

     6. Änderungen im Veranstaltungsprogramm 
Aufgrund der langfristigen Planung sind organisatorisch bedingte Programmänderungen möglich. Im Falle von Änderungen von Kurstagen, Beginnzeiten oder Terminen werden die TeilnehmerInnen davon umgehend per SMS, WhatsApp oder E-Mail verständigt. Die Art der Verständigung wird im Anmeldeformular durch den/die TeilnehmerIn verbindlich ausgewählt. 

     7. Stornierungen 
Stornierungen können nur schriftlich per E-Mail an info@tobolino.at erfolgen. 
Bei Stornierungen, die bis 1 Woche vor Kursbeginn eintreffen, wird eine Stornogebühr von 20% in Rechnung gestellt. 
Bei späteren Stornierungen (6-3 Tage vor Kursbeginn) werden 50% des Kursbeitrags, bei sehr kurzfristigen Stornierungen (2 Tage vor Kursbeginn bis zum Tag des Kursbeginns) 100% des Kursbeitrags verrechnet.  
Stornierungen nach Kursbeginn können nicht mehr berücksichtigt werden, eine Rückerstattung des bereits entrichteten Kursbeitrags ist nicht möglich. 

Die Stornogebühr entfällt, wenn von dem/der TeilnehmerIn gleichzeitig mit der Stornierung eine entsprechende Ersatzperson genannt wird, die den Kurs besucht und den Kursbeitrag leistet. 

     8. Widerruf 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein innerhalb der Frist mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, wird Ihnen der bereits geleistete Kursbeitrag unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist, zurücküberwiesen. 

     9. Zahlungen 
Die Kurskosten sind innerhalb von 7 Tagen ab Erhalt der Rechnung zu entrichten. 
Sollte die Anmeldung erst in der Woche des Kursbeginns erfolgen, so ist der/die TeilnehmerIn verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass der Kursbeitrag VOR Beginn des Kurses auf dem unten angeführten Konto eingelangt ist. 
Kursbeiträge sind auf folgendes Konto zu überweisen: 
Nina Laber
IBAN: AT10 2011 1000 3508 1198 
BIC: GIBAATWWXXX 

     10. Haftungsausschluss 
Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.  
Der/Die TeilnehmerIn haftet für sein/ihr Kind und hat während des gesamten Kurses die alleinige Aufsichtspflicht für sein/ihr Kind. Mit der Anmeldung bestätigt der/die TeilnehmerIn seine/ihre körperliche und geistige Gesundheit und übernimmt für etwaige physische oder psychische Probleme aufgrund von im Rahmen des jeweiligen Kurses vermittelten Übungen die alleinige Verantwortung für sich und sein/ihr Kind. 
„Tobolino“ übernimmt keine Haftung für Verletzungen und/oder Gesundheitsschäden der TeilnehmerInnen und/oder deren Kinder.  
Des Weiteren wird für persönliche Gegenstände, für Personen- und Sachschäden, Sachbeschädigung, Diebstahl und grobe sowie leichte Fahrlässigkeit keine Haftung seitens „Tobolino“ übernommen. 
Bei Fehlverhalten gegenüber „Tobolino“ behält sich „Tobolino“ das Recht vor, den/die TeilnehmerIn vom Kurs auszuschließen und umgehend des Kurses zu verweisen (in so einem Fall werden die aliquoten, nicht konsumierten Kurskosten rückerstattet). 


Der/die TeilnehmerIn bestätigt mit seiner/ihrer Anmeldung, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben.     
Diese Webseite verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Einverstanden! oder Mehr Info
Cookie Information
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.
Einverstanden!